Peinlich für Berlins Verwaltung

Posted: 20th August 2018 by admin in Aktuell, Allgemein, News
Kommentare deaktiviert für Peinlich für Berlins Verwaltung

Berlins Verwaltung blamiert sich in voller Größe. Das ProstSchG wurde bislang kaum umgesetzt. Erst 87 Hurenausweise wurden ausgestellt.  Bei den Genehmigungen für die Bordelle sieht es kaum besser aus. Glück haben wohl diejenigen, die ihren Betrieb vor dem 1.1.18 angemeldet haben. Beim 5. Seminar Rotlicht trifft Blaulich im Oktober 2016 haben wir darauf hingewiesen. Viele haben darauf reagiert.

http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/08/18/berliner-verwaltung-blamiert-sich-erst-87-sexworkerinnen-korrekt-registriert/

BERLINintim veranstaltet zusammen mit der Rotlichtakademie am 13.10.2018 wieder ein Seminar zum Thema Rotlicht.

 

Comments are closed.